Logopädie & klinische Lerntherapie in Berlin Hermsdorf

Die logopädische Praxis von Andrea Niebel und Ruth Vogel

Seit 2006 existiert unsere Praxis  in Hermsdorf, im Bezirk Berlin-Reinickendorf. Der Berliner Norden, Lübars, Waidmanslust und Frohnau sowie Glienicke-Nordbahn, Heiligensee und Tegel zählen zu ihrem Einzugsbereich.

Wir sind in allen Bereichen der modernen Logopädie tätig. Unsere Spezialisierungen sind die klinische Lerntherapie, die N.A.P.-Therapie und das Lernfuxx-Training.

In Zeiten von Corona …..

Patienteninformation zu Covid19 (Corona-Virus)

Sehr geehrte Patienten,

Auf Grund der außergewöhnlichen Situation, in der wir uns alle zurzeit befinden, erlauben Sie uns einige Hinweise.

Wir behandeln in unserer Praxis sowohl Kinder als auch Erwachsene jeden Alters. Kinder sind zwar in diesem Zusammenhang weniger gefährdet; allerdings können sie Träger dieses Virus sein und diesen entsprechend weiterverbreiten. Viele unserer erwachsenen Patienten haben Vorerkrankungen oder ein angegriffenes Immunsystem. Gerade diese Menschen sind besonders gefährdet.

Wir bitten Sie daher unten beschriebene Hinweise zu beherzigen, damit wir alle gemeinsam die Verbreitung dieses Virus eindämmen und insbesondere potentiell gefährdete Menschen nicht unnötig in Gefahr bringen.

Bitte kommen Sie nicht vorzeitig zu Ihrem Termin!

Um Kontaktzeiten im Wartezimmer so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie rechtzeitig zu Ihrem Termin zu kommen und die Praxis anschließend auch wieder zugig zu verlassen. Die Spielgeräte für Kinder haben wir aufgrund der Möglichkeit der Virenübertragung vorsorglich aus dem Wartebereich entfernt. 

Verzichten auf Händeschütteln!

Das Vermeiden von Körperkontakt ist nicht unhöflich, sondern umsichtig. Unsere Hände kommen zuerst mit Keimen in Kontakt und können so zu einer Übertragung von Erregern führen.

Auf Hygiene achten!

Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife ist wichtig. Der Vorgang sollte mindestens 20 Sekunden dauern. Husten und Niesen Sie in die Armbeuge und wenden Sie sich ab. 

Fühlen Sie sich krank? Dann verschieben Sie bitte Ihren Termin!

Sollten Sie, bzw. Ihr Kind sich nicht gut fühlen oder sogar Symptome von COVID19 zeigen, verschieben Sie bitte den Termin. Bitte beachten Sie, dass kurzfristig abgesagte Termine, gemäß der 24-Stunden-Regel, in Rechnung gestellt werden können.

Bitte betreten Sie die Praxis nicht, wenn Sie

  • Grippeähnliche Symptome haben. 
    • (Kopfschmerzen, Husten, Fieber, Atemnot etc.)
  • In den letzten 14 Tagen aus einem Corona-Risikogebiet zurückgekehrt sind 
  • In den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID19 Patienten hatten. 

Grundsätzlich wollen wir auch weiterhin soweit möglich alle Behandlungstermine einhalten; Hierbei achten wir auf die Einhaltung der empfohlenen Hygienestandards.

Sollten Sie trotzdem wünschen, dass die Termine vorübergehend eingestellt werden, akzeptieren wir dies natürlich. Wir werden dann bei Ihnen eine Behandlungspause einlegen, bis sich die Situation wieder entspannt. Besprechen Sie dies bitte mit Ihrer Therapeutin.

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass es sich hier um einen dynamischen Prozess handelt, der von Tag zu Tag neue Maßnahmen erfordert. Sollte z. B. von Amts wegen die Schließung aller therapeutischen Praxen empfohlen oder sogar angeordnet werden, würde die Behandlungspause natürlich unmittelbar eintreten.

Sollten Sie Fragen haben oder unsicher sein, sprechen Sie uns gerne an!

Bitte helfen Sie uns, diese schwierige Zeit gemeinsam zu meistern.

Ihr Praxis-Team

Andrea Niebel und Ruth Vogel

Berlin, den 16.03.2020

 

Veranstaltungen:

Spannender Vortrag am 06.April 2019 zum Thema:

Der Einfluss von Bewegung auf den schulischen Erfolg der Kinder

  •                                                     Samstag, 06.April 2019                                                                                                                       10- 11.30 Uhr                                                                                                                                                                                                                            in den Räumen des Lernfuxx                                                                                   Heinsestr. 51, 13467 Berlin-Hermsdorf                                                                                            um Anmeldung wird gebeten.
  • Hintergründe wieder einfach erklärt!
  • Stellen Sie Fragen stellen und erhalten direkt Antworten!
  • Konkrete Ideen für die Umsetzung zu Hause!

In diesem Gastvortrag erklärt Nikola Gutberlett als Expertin für Psychomotorik und Logopädie (Mainz) kurzweilig und spannend, welche Bausteine für ein erfolgreiches Lernen in der Schule und im Alltag notwendig sind und warum Kinder oft unruhig sind und sich weniger gut konzentrieren können. Außerdem wir sie erläutern, was „Sich-bewegen-können“ mit Lernfreude, Anstrengungsbereitschaft und Selbstbewusstsein zu tun haben. Selbstverständlich sorgen wir wieder mit Snacks und Getränken für einen angenehmen Rahmen und freuen uns über Ihre Teilnahme und einen anregenden Austausch.

Haben Sie Interesse teilzunehmen? Bitte melden Sie sich bis zum 02.04,19 verbindlich an. Hierzu können Sie uns gerne anrufen oder eine Mail senden. (030/ 40639667  ; mail: info@logopaedie-hermsdorf.berlin

Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Konditionen: p.P.10 € Schutzgebühr; Lernfuxx-Eltern kostenfrei

 

Kurzweiliger Vortrag am 13.Oktober 2018 zum Thema:

Was bedeutet ganzheitlich lernen in Bezug auf Ihre Kinder, den Spaß am Lernen und den Erfolg in der Schule

 

Samstag, den 13.Oktober 2018
Um 10-11.30 Uhr

In den Räumen des Lernfuxx

Heisestraße 51, 13467 Berlin-Hermsdorf

 

  • Hintergründe einfach erklärt
  • Fragen stellen und direkt Antworten erhalten
  • Konkrete Ideen für die Umsetzung zu Hause

Als Expertin zu diesem Thema referiert Jutta Schenkel-Reinecke (Heidelberg). Sie verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz aus ihrer langjährigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Als Lerntherapeutin und Ergotherapeutin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin sowie systemischer Familientherapeutin kann sie aus dieser Sichtweise erklären, welche Bausteine für ein erfolgreiches Lernen notwendig sind, warum die Entwicklung dieser Prozesse bei manchen Kindern länger dauert oder anders abläuft.

Haben Sie Interesse teilzunehmen? Bitte melden Sie sich bis zum 08.10.18 verbindlich an. Hierzu können Sie uns gerne anrufen oder eine Mail senden. (030/ 40639667  ; mail: info@logopaedie-hermsdorf.berlin

Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

 

Kinder-Hörspiel-Projekt

Kind Mikrofon. "Schreibe Geschichte. Werde Hörspielautor! 13.08. - 17.08.2018. Lernfuxx. Jetzt anmelden 030/23 56 64 32"Wer den Lernfuxx in den Ferien etwas erleben will, findet hier ein spannendes Projekt:

13.-17.08.2018

Flyer mit allen Infos